Norwid Aaland

Zeitlose Schönheit und Eleganz in Form eines gemufften und gelöteten Edelstahlrahmens aus Columbus und Reynolds-Rohren mit Edelstahl Microfusionsmuffen.

Unser hier abgebildetes Vorführmodell ist inzwischen verkauft. Der schicke Sporttourer hatte eine Alfine 11-Gang-Nabenschaltung, Gates Center-Track-Riemenantrieb, einen Mavic Open Pro Laufradsatz mit Marathon Supreme Bereifung,  Ritchey Cockpit und Shimano Click’R Systempedale.

In Rahmenhöhe 58 wog es nur 12kg und kostete in dieser Ausstattung: 4335,– €

Link zum Hersteller: Norwid