Unsere Werkstatt

Öffnungszeiten der Werkstatt

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag
9:00 Uhr – 19:00 Uhr
Donnerstag
9:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag (keine Reparaturen, nur Pannenhilfe)
10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Da unser Lagerplatz sehr begrenzt ist, bitten wir Sie, für alle umfangreicheren Arbeiten einen Termin zu vereinbaren. Dann gilt: morgens gebracht, abends gemacht.

Eingang an der Zinzendorfstraße

Termine, Fragen und Wünsche an die Werkstatt?
030 399 02 118 oder werkstatt@velophil.de

Die Werkstatt

In unserer im Herbst 2008 vergrößerten Werkstatt stehen mittlerweile sechs ausgebildete MechanikerInnen mit ihrem geballten Fachwissen für Reparaturen, Inspektionen, Umbauten und Individualaufbauten bereit.

Für Kundenkarteninhaber garantieren wir einen 24-Stunden-Service bei Pannen und Notfällen. Für größere Arbeiten wie Grundinspektionen oder aufwändige Umbauten vereinbaren wir gerne einen Termin. Ihr Fahrrad müssen Sie dann nur einen Tag lang entbehren und wir reservieren auf Wunsch eines unserer Service-Leihräder für Sie (für Kundenkarteninhaber unentgeltlich).

Auch bei Rädern, die nicht von uns sind, bemühen wir uns nach Möglichkeit um schnelle Hilfe. Reifenpannen z.B. beheben wir in der Regel „ambulant“. In der Hochsaison zwischen März und Juni kann es jedoch vorkommen, dass wir völlig ausgebucht sind. Ein kurzer Anruf vorab vermeidet Enttäuschungen.

Preise der gängigsten Arbeiten

Die kleine Inspektion: 48,00€
Für GelegenheitsfahrerInnen – Die Inspektion beinhaltet einen Sicherheitscheck mit Kontrolle aller Verschraubungen und alle nötigen Schmier- und Einstellarbeiten. (ohne Material)

Die velophil. Grundinspektion: 98,00€
Die Standardinspektion für VielfahrerInnen – Der Austausch aller gängigen Verschleißteile (Reifen, Kette, Zahnkranz, Bremsbeläge, Bowdenzüge, etc.) ist im Preis enthalten (ohne Material).

Die velophil. Grundinspektion-PLUS: 149,00€
Zusätzlich zur Grundinspektion reinigen und konservieren wir Ihr Rad.

Kunden mit velophil-Rädern erhalten auf die Grundinspektionen einen Rabatt, der in den Wintermonaten von Oktober bis Februar sogar noch etwas höher ausfällt als im Sommer.

Beispiele für einfache Reparaturen und Arbeiten:
(ohne Material)

Brems- oder Schaltzugwechsel: 10,35€
Reifenwechsel am Hinterrad mit Nabenschaltung: 24,15€
Reifenwechsel am Vorderrad mit Schnellspanner: 13,80€
Laufrad Seitenschlag zentrieren (ohne Ein- und Ausbau): 13,80€
Kettenwechsel bei Kettenschaltungen: 10,35€