Wir haben Fahrräder! Hier eine Übersicht

Entgegen der vielen Berichte in den Medien ist es nicht so, dass es gar keine Fahrräder mehr gibt. Zwar gibt es durchaus Engpässe, aber wir tun alles, um diese auszugleichen.

Bei den Rädern der VSF-Fahrradmanufaktur sind zB das T-500 und T-700 mit Kettenschaltung in den fast allen Rahmenhöhen vorrätig. Auch vom TX-800 und dem TX-400, den Expeditionsrädern der VSF-Fahrradmanufaktur, sind viele Größen da! Bei vielen anderen Modellen warten wir noch auf Lieferungen.

Bei den Stevens-Fahrrädern wird es langsam etwas dünner, hier sind bei den manchen Modellen leider nicht mehr alle Größen vorrätig. Das City Courier Luxe allerdings haben wir in so gut wie allen Rahmenhöhen und -Formen da. Gravel-Räder sind gerade frisch eingetroffen, Bei Stevens Camino, Prestige und Gavere sind sind wir gut sortiert (Stand Anfang Januar), das wird aber nicht lange so bleiben. Wer im nächsten Sommer graveln gehen will, sollte sich jetzt schon einmal umsschauen!

Wir haben sowohl von Stevens wie auch von der VSF-Fahrradmanufaktur unverkäufliche Muster in vielen Größen zum Probefahren da. So können Sie Fahrräder, die erst später geliefert werden, ausprobieren und bei Gefallen ein Rad aus einer erwarteten Lieferung für sich reservieren.

Unsere individuell konfigurierbaren Fahrräder von velotraum, Patria, tout terrain und Rennstahl haben zwar vereinzelt sehr lange Lieferzeiten, zumindest die ersten beiden genannten, velotraum und Patria, brauchen aber inzwischen nur noch zwei- bis drei Wochen länger als die üblichen Acht.
Wieder im Programm sind die ebenfalls individuell konfigurierbaren Räder der Firma Böttcher aus Heide/Holstein. Wir haben uns aus deren breitem Angebot vier spannende Stahlrahmen-Modelle ausgesucht: das Parcours, ein schmal bereifter Randonneur, das Expedition, ein 26″ Reiserad und praktisch das Pendant zum TX-400 der VSF-Fahrradmanufaktur, das Evolution, ein breit bereiftes 27,5″ Reiserad mit einem extrem hochwertigen und belastabaren Rahmen aus 853 Reynolds Rohr und das Dakkar, ein elegantes Trekkingrad. Lieferzeit jeweils: ca. 10 Wochen.

Ganz neu im Programm sind Pedelecs aus der UBN- Serie von Riese und Müller. Sie zeichnen sich durch Unkompliziertheit und ein geringes Gewicht aus. Auch nicht unwichtig: sie sind lieferbar.
Vom UBN Five und vom UBN Seven wird immer jeweils ein Testrad zum Probefahren da sein.

Brompton-Falträder sind einige da, auch die Bestellungen laufen mittlerweile wieder zuverlässig und in der üblichen Zeit (ca. acht Wochen).

Wer etwas gefunden hat: gerne anrufen (Mo-Fr von 9 bis 15 Uhr) und einen Probefahr– und Beratungstermin vereinbaren. Wir halten das entsprechende Rad dann so lange fest und stellen sicher, dass es zum Termin fahrfertig aufgebaut ist.
Beratungen ohne Termin sind leider nur in Ausnahmefällen möglich.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!